Qualitätsmanagement

Garantierte Qualität

Als Bestatter mit dem Markenzeichen haben wir uns auf die Einhaltung der europaweit einheitlichen Norm DIN EN 15017 festgelegt.

Die Arbeiten an dieser Norm nahmen die Bestatterverbände und die Normungsinstitute in Europa im Jahre 2002 auf. Nach vorangegangener nationaler Abstimmung mit Verbraucherverbänden, Kirchen und anderen beteiligten Institutionen stimmten die europäischen Normungsinstitute mit großer Mehrheit für den neuen Standard im Bestattungsgewerbe. Das Bestattungsgewerbe in Europa ist damit einer der ersten Berufe, die die fachgerechte Dienstleistung europaweit einheitlich festlegen.

Die Einhaltung der Standards wiederum wird durch unabhängige Prüfer der LGA InterCert/TÜV Rheinland und regelmäßige interne Kontrollen verbürgt und gewährleistet. Liegen die Voraussetzungen zur Führung des Markenzeichens nicht mehr vor, entzieht der Bundesverband Deutscher Bestatter die Lizenz.

(siehe auch www.bestatter.de)

Bild zur Vergrößerung anklicken